LICHTER Wettbewerbskategorien

…and the Bembel goes to…


Regionaler Langfilmpreis der Dr. Marschner Stiftung

Die vielfältige Filmkultur des Rhein-Main-Gebiets wird in diesem Wettbewerb gebührend gefeiert. Ob abstrakter Experimentalfilm, eindrucksvoller Reisebericht, Liebeskomödie oder klassische Dokumentation - LICHTER bringt auch in seiner 13. Ausgabe zahlreiche Premieren nach Frankfurt. Bei dieser Auswahl kommen garantiert alle auf ihre Kosten – und es wird spannend: Wer darf den Bembel und die 3.000 € Preisgeld in diesem Jahr mit nach Hause nehmen?



LICHTER Kurzfilmpreis regional

Eine Geschichte innerhalb von kurzer Zeit erzählen, für die sich andere gern gute 90 Minuten Zeit nehmen – das ist wahre Kunst. Da wir das bei LICHTER zu schätzen wissen, haben wir auch in diesem Jahr wieder ein hochkarätiges Programm mit Kurzfilmen aus der Region zusammengestellt. Für den besten regionalen Kurzfilm gibt es unseren Bembel und 1.000 € Preisgeld.



LICHTER Kurzfilmpublikumspreis powered by Journal Frankfurt

Was wäre das LICHTER Filmfest ohne sein wunderbares Publikum? Darüber wollen wir lieber gar nicht nachdenken. Deshalb darf der von euch vergebene Publikumspreis natürlich auch 2020 nicht fehlen: So könnt ihr eurem Lieblingsfilm zu 1.000 € verhelfen. Jeder Film, der nicht älter als zwei Jahre ist und bisher in Deutschland weder Kinostart noch TV-Ausstrahlung hatte, ist im Wettbewerb. Dank der Zusammenarbeit mit unserem Medienpartner Journal Frankfurt dürfen sich auch Platz 2 und 3 in diesem Jahr über ganz besondere Preise freuen. Der zweitliebste Publikumskurzfilm erhält ein JOURNAL FRANKFURT Jahres-Abo sowie einen Gutschein für den Fun Forest Abenteuer-Park in Offenbach (Kletterspaß für 4 Personen) und 1x2 Plätze für die Neue Altstadt-Führung der Frankfurter Stadtevents. Der Film auf Platz 3 darf sich für ein komplettes Jahr über eine kostenlose City Card und eine einjährige, kostenlose Nutzung der JOURNAL FRANKFURT-App freuen. Ein Sonderheft-Paket bestehend aus 5 JOURNAL FRANKFURT Sonder-Jahresheften gibt es ebenfalls dazu. Also: Schreitet zu den virtuellen Wahlurnen.



LICHTER Art Award

Der LICHTER Art Award feiert Jubiläum! Bereits zum zehnten Mal vergibt unsere erstklassige Jury den LICHTER Art Award für aktuelle, internationale Film- und Videokunst. Im Wettbewerb konkurrieren dieses Jahr fünf der über 160 eingereichten Werke um den Bembel samt 1.000 € Preisgeld. Hinweis: Die zeitgenössischen Videokunst-Arbeiten der fünf nominierten Künstler*innen sollten anlässlich des zehnjährigen Jubiläums der Sektion vom 3.-26. April 2020 in den Ausstellungsräumen der basis e.V. zu sehen sein. Aufgrund der aktuellen Lage wird die Ausstellung verschoben. Weitere Infos folgen. 



LICHTER VR Storytelling Award

Nach drei überaus erfolgreichen und zum Staunen bringenden Jahrgängen, gingen dieses Jahr über 70 Virtual-Reality-Filme aus aller Welt bei unserer Jury ein. VR lebt! Im Finale des 4. LICHTER VR Storytelling Award konkurrieren fünf Filme um einen original Frankfurter Bembel und 1.000 € absolut nicht-virtuelles Echtgeld.