16.04. ‐ 21.04.2024

„Angst essen Kino auf“ - Junge Regisseur:innen und der deutsche Film

PANEL

So geht es nicht weiter! Es ist mehr als nur eine Handvoll junger Regisseur:innen, die längst zu diesem Schluss gekommen sind. Sie wollen kein weiteres Mimimi – sondern sie sind wütend. Darüber, dass sie bereit wären, Opfer zu bringen, dass man dies aber gar nicht zulässt und ihre Stimmen nicht hören will. Viele von ihnen können ihre Filme machen. Aber nur zu künstlerischen Bedingungen, unter denen sie sie nicht so machen können, wie sie es wollen.

Wir werden ihnen ein Podium bieten, auf dem zunächst sie selbst das Wort ergreifen. Nicht moderat, nicht abgedämpft, nicht weichgespült. Danach werden wir sie in einer zweiten Runde ins Gespräch bringen mit Älteren, Erfahreneren, die hoffentlich nicht abgeklärt die Wut wegmoderieren, sondern Wege aufzeigen, um sie in kreative Energie zu verwandeln.

Mit: Pauline Roenneberg, Eileen Byrne, Alfred Holighaus, Anna Schoeppe, Frieder Schlaich; Moderation: Rüdiger Suchsland

Mehr Informationen Lichter FilmfestLichter Filmfest

Jahr 2023
Spieldauer 120 min


Kongress Zukunft Deutscher Film