10.05. ‐ 15.05.2022

Cholita Libre

Jana Richter, Rike Holtz

Cholitas tragen Hut und weite Röcke, wie es ihre Ahninnen taten. Sie passen nicht mehr ganz in das moderne Bolivien, könnte man meinen. Jana Richter ("Gauchos":http://archiv.filmtage-frankfurt.de/index.php?article_id=314) geht mit ihrem Dokumentarfilm, der in ihrer Kasseler Studienzeit entstand, dieser Vermutung auf den Grund: In schlichtem Ton begleitet sie fünf Bolivianerinnen aus armen Verhältnissen in ihrem Alltag. Trotz traditioneller Kleidung entpuppen sich diese Frauen jedoch als unkonventionelle Protagonistinnen: Sie sind Wrestlerinnen. Nicht nur in Südamerika ein ungewöhnlicher Beruf für eine Frau – und so werfen die ZuschauerInnen unweigerlich einen ganz neuen Blick auf Hut und Rock! _Regionalpremiere. In Anwesenheit der Regisseurin Rike Holtz.
"Zur Ticketreservierung":http://filmtage-frankfurt.dyndns.org/static/schedule.php?UserCenterID=1

31. Mrz 2012

22:15 Uhr, Mal Seh'n Kino

Mehr Informationen Lichter FilmfestLichter Filmfest

Regie Jana Richter, Rike Holtz
Jahr D 2009
Spieldauer 70 min
Sprache Span. OmU
Produktion Jana Richter, Rike Holtz
Kamera Jana Richter, Rike Holtz
Drehbuch Jana Richter, Rike Holtz
Schnitt Jana Richter, Rike Holtz