16.04. ‐ 21.04.2024
zdf_Header_Die_Zukunft_ist_Zelluloid

Die Zukunft ist Zelluloid

Panel & Kurzfilm Die Sünderinnen vom Höllfall

Wer das Programm der jüngsten Berlinale aufmerksam betrachtet hat, konnte einen Trend zum Dreh auf Filmmaterial entdecken. Ob pur oder als Material-Mix – warum greifen Filmschaffende aktuell zu Zelluloid? Erfordern ihre Geschichten eine besondere Sinnlichkeit und Haptik? Ist es Nostalgie? Arbeitet es sich fokussierter und womöglich gar kostengünstiger? Augenscheinlich gelingt es ihnen damit, nicht nur auf Festivals einen starken Eindruck zu hinterlassen. Auch das Kino-Publikum goutiert den erhöhten Aufwand, den es bedeutet, 35mm zu projizieren, wie ambitionierte Kinomacher:innen zu berichten wissen. Welche physikalischen Fakten sich hinter der Mystik des Materials verbergen, werden wir zum Abschluss der Veranstaltung lüften.

Mit: Severin Fiala, Wiebke Thomsen, Carlos Vasquez

Moderation: Anna de Paoli

Mehr Informationen Lichter FilmfestLichter Filmfest

Spieldauer 90 min


Panel auf Deutsch mit Simultanübersetzung ins Englische

Kongress Zukunft Deutscher Film

>