16.04. ‐ 21.04.2024
zdf_Header_Europa_vor_den_wahlen

Europa vor den Wahlen

Panel

Europe calling! Die Regulierung der großen digitalen Plattformen, die Grundlagen für den Umgang mit multinationalen Streamingdiensten, die Eckpunkte für Handel mit Rechten im großen Binnenmarkt der EU: All das wird in Brüssel entschieden. Die Regelwerke, die dort entstehen, betreffen auch den Kinofilm, dessen Grundlagen von diesen Weichenstellungen auf vielfache Weise betroffen sind. Trotzdem sind die Beratungen auf EU-Ebene – bei denen Kommission, Rat und Parlament in kompliziert anmutenden Verfahren beteiligt sind – den Betroffenen oft weniger präsent als die auf Bundes- oder Landesebene. Wir nehmen die Wahlen zum Europäischen Parlament am 9. Juni zum Anlass, um auf die anstehenden Entscheidungen zu schauen und auch Möglichkeiten der Einflussnahme zu diskutieren.

Mit: Juliette Prissard, Bill Anderson

Moderation: Michael Hack

Mehr Informationen Lichter FilmfestLichter Filmfest

Spieldauer 60 min


Panel auf Englisch mit Simultanübersetzung ins Deutsche

Kongress Zukunft Deutscher Film

>