16.04. ‐ 21.04.2024
Film und Media Meetup

Film & Media Meetup LIVE!

Du möchtest Dich vernetzen, aber am liebsten live und in Farbe?

Die digitale Netzwerk-Veranstaltung Film & Media Meetup goes live:

Am Freitag, 19. April, von 17.30 bis 19.00 Uhr kann man in lockerer Runde bei Freigetränken und leckeren Snacks die regionale Film- und Kreativszene kennenlernen, sich mit anderen Filmschaffenden über Projekte austauschen, Kontakte knüpfen oder einfach mal hören, was aktuell so läuft.

Das FILM & MEDIA MEETUP ist die Anlaufstelle für alle, die im Bereich Film und Medien, aber auch Games und Design aktiv werden wollen – egal ob Schüler*innen, Studierende, Absolvent*innen oder Interessierte. Eintritt, Getränke und Snacks sind frei!

Veranstaltungsort ist das Massif Arts: Festivalzentrum des LICHTER Filmfest in der Eschersheimer Landstraße 28 in Frankfurt.

Das FILM & MEDIA MEETUP wird im Rahmen der Innovationsförderung Hessen in der Maßnahme „Förderung von Einrichtungen der Kultur- und Kreativwirtschaft“ durch das Hessische Ministerium für Wirtschaft, Energie, Verkehr, Wohnen und ländlichen Raum gefördert. Ein weiterer Förderer ist MBF Filmtechnik.

Kooperationspartner sind das Lichter Filmfest Frankfurt International, Crew United, ZAV – Künstlervermittlung der Bundesagentur für Arbeit und das Kuratorium junger deutscher Film.

Von den Förderern und Kooperationspartnern werden Ansprechpartner*innen vor Ort sein.

Das Film & Media Meetup ist zeitlich und lokal vor dem Crew Call von Crew United terminiert, einem etablierten und populären Event als Treffpunkt der regionalen Film- und Medienschaffenden jeglicher Gewerke. 

Bitte meldet euch für das Meetup bis zum 17. April, 14:00 Uhr auf Eventbrite an.

Dank einer Kooperation mit Crew United erhalten alle Angemeldeten freien Eintritt zum Crew Call von Crew United, am Freitag, den 19. April, ab 19:00 Uhr – wo ausgewählte Projektposter den Veranstaltungsraum schmücken. 

Come join us!

Das FILM & MEDIA MEETUP ist ein Kooperationsprojekt von Filmhaus Frankfurt, Film- und Kinobüro Hessen, Hessen Film & Medien, hessische Film- und Medienakademie (hFMA) und Junge Generation Hessischer Film

Mehr Informationen Lichter FilmfestLichter Filmfest

Jahr 2024
Spieldauer 90 min

Unterstützt von:

Die Geschäftsstelle Kreativwirtschaft ist die zentrale Anlaufstelle für Beratung, Vernetzung und Förderung der über 127.000 in der hessischen Kultur- und Kreativwirtschaft Erwerbstätigen. Als Bewilligungsbehörde für deren Förderprogramme fungiert die Hessen Agentur. Das Hessische Ministerium für Wirtschaft, Energie, Verkehr, Wohnen und ländlichen Raum (HMWVW) ist Hauptförderer.

MBF Filmtechnik GmbH ist der größte und relevanteste Verleiher von professioneller Kamera-, Licht und Bühnentechnik für anspruchsvolle Filmproduktionen in Hessen und unterstützt das Projekt in Form von Sponsoring.

In Kooperation mit:

Crew United vernetzt alle Filmschaffenden vor und hinter der Kamera, Produktionsfirmen, Dienstleister*innen und Agenturen über ihre gemeinsamen Filme und stiftet beim LICHTER Filmfest Frankfurt International in Frankfurt allen Meetup-Teilnehmenden freien Eintritt zum Crew Call.

Die ZAV-Künstlervermittlung ist eine Service-Einrichtung der Bundesagentur für Arbeit unter dem Dach der Zentralen Auslands- und Fachvermittlung (ZAV). Sie vermittelt darstellende Künstlerinnen und Künstler sowie Bewerber*innen aus künstlerisch-technischen Berufen rund um Bühne und Kamera, die vorrangig ein abhängiges Beschäftigungsverhältnis suchen. Das Berater*innen-Team aus Köln, welches für die Bundesländer Nordrhein-Westfalen und Hessen zuständig ist, unterstützt das Meetup ideell.

Das Kuratorium junger deutscher Film mit Sitz im Schloss Biebrich in Wiesbaden wurde 1965 als Folge des Oberhausener Manifests gegründet und fördert seither den „filmkünstlerischen Nachwuchs“ und übernimmt im Zuge der Novellierung des Filmfördergesetzes weitere Verantwortung in diesem Bereich. Das Kuratorium junger deutscher Film unterstützt das Meetup ideell.

Das Partner-Festival, LICHTER Filmfest Frankfurt International, bietet eigene Nachwuchs-Angebote und Programmpunkte (z. B. Kurzfilmprogramme und -wettbewerbe, Fach- und Diskussionsveranstaltungen für Studierende und Absolvent*innen etc.) und unterstützt das Meetup ideell und organisatorisch.



Events & Sonder-Screenings

>