18.04. ‐ 23.04.2023

Les Coquillettes

Sophie Letourneur

Sophie Letourneur, zugleich Regisseurin und Hauptdarstellerin des Films, begibt sich mit zwei ihrer Freundinnen – allesamt Filmschaffende – in amouröse Verwicklungen auf dem Filmfestival in Locarno. Gedreht hat sie ihren zweiten Langfilm während des echten Festivals, mit wenig Geld, aber viel Lust am kinematografischen Experiment. Entstanden ist ein „Film-im-Film-im-Film“, der aber nie theoretisch oder langweilig ist, sondern zeigt, was Kino noch immer besser kann als jedes andere Medium: das Lebensgefühl einer Generation einfangen. Les Coquillettes ist Fiktion und Realität, narratives Experiment, französisches Low-Budget Kino und „Galliens Antwort auf Lena Dunham“ (The Hollywood Reporter): vor allem aber ein äußerst humorvolles Generationenportrait._

"Ticketinformationen unter":http://www.kinopolis.de/rx/das_kino/preise

_Weitere Screenings: Donnerstag, 27. März 2014 / 18 Uhr / Filmbühne Caligari Wiesbaden // Freitag, 28. März 2014 / 22:15 Uhr / Metropolis 2_

30. Mrz 2014

18:00 Uhr, Rex Programmkino Darmstadt

Mehr Informationen Lichter FilmfestLichter Filmfest

Regie Sophie Letourneur
Land Frankreich
Jahr F 2013
Spieldauer 75 min
Sprache Franz. OV mit engl. UT
Produktion Emmanuel Chaumet
Darsteller Sophie Letourneur, Carole Le Page, Camille Genaud

Präsentiert von:



Wiederholung

Internationales Programm Humor