18.04. ‐ 23.04.2023

Life without principle

Johnnie To

Selten hat Krise so viel Spaß gemacht. Die Verhältnisse in Johnnie Tos Genreuniversum in Hong Kong geraten durcheinander, als der drohende griechische Staatsbankrott die Weltfinanzmärkte aufmischt. Eine Bankangestellte, ein Polizist und zwei Gangster sehen ihre Schicksale an die Börsenkurse gekoppelt, die scheinbar ständig die Richtung wechseln. Dabei vermischt Johnnie To, der hierzulande fast unbekannte Meister des Hong-Kong-Kinos, Thriller, Polizeifilm und Komödie zum Portrait einer Gesellschaft im Umbruch. Wir zeigen „Life without principle“, der in Venedig Premiere hatte, zum ersten Mal in Deutschland. _Deutschlandpremiere_
"Zur Ticketreservierung":http://filmtage-frankfurt.dyndns.org/static/schedule.php?UserCenterID=1

30. Mrz 2012

20:00 Uhr, Metropolis 11

Mehr Informationen Lichter FilmfestLichter Filmfest

Regie Johnnie To
Jahr HK 2011
Spieldauer 107 min
Sprache Kantonesische OF mit engl. UT
Darsteller Lau Ching Wan, Richie Jen, Denise Ho
Kamera Cheng Siu Keung
Drehbuch Aun Kin Yee, Wong King Fai

Präsentiert von: