18.04. ‐ 23.04.2023

People´s Park

Libbie D. Cohn, J.P. Sniadecki

_*Vorfilm:*_ *EZB 2011-2012. Eine Super 8 - Untersuchung.* _Regie: Sabine Schöbel (D 2014), Super8 digitalisert, Dauer: 7 min, Musik: Alexander Frangenheim_ Parallel zur turbulenten und folgenreichen europäischen Finanzkrise wurde von 2011 an in Frankfurt am Main ein neues Hochhaus für die Europäische Zentralbank errichtet. Der Film basiert auf einer Super8-Langzeitbeobachtung dieser Baustelle. Dem Thema Zeit und Krise nähere ich mich in den Kapiteln "wechselkurs", "zeitlupe" und "standbilder". In den "credits" am Ende des 7-minütigen Experimentalfilms kommen noch andere Protagonisten ins Spiel. Und ganz oben auf der goldenen Haube der Rohbautürme winkt unverkennbar eine griechische Fahne.

---------------------------------------- Im People's Park in Chengdu, Sichuan, kann man auf einem langen, ausgedehnten Spaziergang allerlei Menschen beobachten. Das Besondere an der gleichnamigen 78-minütigen Dokumentation ist, dass sie in einer einzigen langen Kamerafahrt aufgenommen wurde. Libbie D. Cohn und J.P. Sniadecki begegnen in diesem gut besuchten öffentlichen Raum in China Personen und Aktivitäten aller Art. Man trifft sich zum Spaß, zur Entspannung und zur Kommunikation. Man isst, singt, übt, malt, tanzt, beobachtet einander und wird beobachtet. Das vielschichtige soziale Gefüge wird durch natürliche Farben und Bilder, Geräusche und Ton verdichtet. Auf unmittelbare Weise nimmt der Film Stimmungen und Rhythmen auf, die den Alltag in der Stadt widerspiegeln. Gleichzeitig schlagen die zahlreichen amüsanten Begegnungen eine Brücke zum diesjährigen LICHTER-Humorprogramm.

25. Mrz 2014

22:00 Uhr, Metropolis 2

Mehr Informationen Lichter FilmfestLichter Filmfest

Regie Libbie D. Cohn, J.P. Sniadecki
Land USA
Jahr USA/CHN 2012
Spieldauer 78 min
Sprache Mandarin OmeU
Produktion Assistenz: Ouyang Xiaodong
Kamera Libbie D. Cohn, J.P. Sniadecki
Schnitt Libbie D. Cohn, J.P. Sniadecki


Rhein-Main-Premiere

Internationales Programm Humor