18.04. ‐ 23.04.2023

Regionale Kurzfilme – Rolle I

Diverse

*_Mitfahrer_* _(Regie: *Andreas Kessler, Stephan Kämpf, Daniela Schramm-Moura* // D 2015 // Dauer: 7:29 Min.)_ Tom und Janine wollen von Wien über die Grenze in den Urlaub. Eine Mitfahrgelegenheit anbieten? Kein Problem, sind sie sich einig ... bis mit dem Mitfahrer die aktuelle Nachrichtenlage an die Tür klopft. Was, wenn er aus Gambia kommt? _*In Anwesenheit von Regisseur Stephan Kämpf*_

*_Der gekerbte Raum aus Stein gegen ein Ideal aus Glas_* _(Regie: *Brenda Lien* // D 2015 // Dauer: 14:24 Min.)_ In diesem furios aufwendigen experimentellen Animationsfilm stellt Brenda Lien die entscheidende Frage: Im Strom mitschwimmen oder Position beziehen?

*_Smartphones verändern den Menschen_* _(Regie: *Katharina Guenther* // D 2014 // Dauer: 1:04 Min.)_ LICHTER Filmfest Frankfurt International@Cantate-Saal: Kaum ein Gebrauchsgegenstand prägt unseren Alltag so offenkundig wie das Handy - #wahre Kinohelden schalten aus ;)

*_Metamorphose_* _(Regie: *Bastian Betz* // D 2014 // Dauer: 1:30 Min.)_ Seufzend richtet sich eine obdachlose Knetfigur auf die Nacht ein. Ein Schlafsack soll Schutz spenden, und tatsächlich wird mit dem Einmummeln alles anders; doch der Aufstieg währt nur kurz.

*_Hundeleben_* _(Regie: *Sylvie Pagé* // D 2015 // Dauer: 12:14 Min.)_ Aschenputtel und der große Hund. Eine sich gehen lassende Haushälterin und ein kläffender Bonzenhund kommen sich in die Quere. Doch womöglich ist das der Beginn einer wunderbaren Freundschaft

*_Killer Instinct_* _(Regie: *Gunter Deller* // D 2014 // Dauer: 5:18 Min.)_ Der Mensch und sein treuer Begleiter: der Hund. Heimlich beobachtet Gunter Deller die besondere Paarung und gibt uns Einblick in eine symbiotische, komische und auch ein wenig verstörende Beziehung.

*_A Place to Fight_* _(Regie: *Matthias Lawetzky* // D 2015 // Dauer: 14:17 Min.)_ Aufmerksam und vorurteilsfrei nähert sich der Film der archaischen philippinischen Tradition des Hahnenkampfs und seiner Bedeutung für die Kultur und die Gemeinschaft. _*In Anwesenheit von Regisseur Matthias Lawetzky*_

*_The old man and the bird_* _(Regie: *Dennis Stein-Schomburg* // D 2015 // Dauer: 7:12 Min.)_ In einer abgeschiedenen Waldhütte lebt ein alter Mann. Die Hütte trotzt Wind und Kälte, doch ein Schneesturm tobt durch Roland Fischers Parabel auf das Sein und weht ein Rotkehlchen an das Fenster des Greises...

*_Battlefields_* _(Regie: *Gunter Deller* // D 2014 // Dauer: 3:21 Min.)_ Stampfende Füße im Takt, eine plattgetretene Wiese und elektronische Beats. Mit leichtem Schmunzeln zeigt der Film die Ravekultur, wie man sie nie zuvor gesehen hat.

*_Der geheimnisvolle Vulkanmann_* _(Regie: *Eva Becker*, *Henning Christiansen*, *Zeljko Vidovic*, *Teja Fischer* // D/CRO) Dauer: 20:00 Min.)_ Endlich ein Gruppenprojekt, in dem wirklich gaaaanz klar ist, wer der Produzent ist – und der braucht dringend Kohle, um seinen Speise-Eisberg zu bezahlen. Eine heiße Story muss her: Der geheimnisvolle Vulkanmann. _*In Anwesenheit von Regisseurin Eva Becker*_

*_Metatron_* _(Regie: *Michael Schwarz* // D 2014 // Dauer: 3:00 Min.)_ Erzengel?!? Im Internet? *Metatron* ist Found-Footage zwischen medienkritischer Schmunzelgymnastik und der Möglichkeit, die feinstofflichen Energiefelder zu revitalisieren. _*In Anwesenheit von Regisseur Michael Schwarz*_

*_Der reflektierende Käfer_* _(Regie: *Oliver Rossol* // D 2015 // Dauer: 8:07 Min.)_ Hedonistisches Treiben im toddurchtränkten Waldboden. Die Protagonisten? Mistkäfer, unsere Freunde in schillernden Panzern. Tremmel spricht - der Käfer nicht, aber „Sehen Sie wie er guckt?“ _*In Anwesenheit von Regisseur Oliver Rossol*_

01. April 2016

22:00 Uhr, Mousonturm // Saal

Mehr Informationen Lichter FilmfestLichter Filmfest

Regie Diverse
Jahr D 2014-2015
Spieldauer Diverse min
Sprache Deutsche Originalfassung
Produktion Diverse
Darsteller Diverse
Kamera Diverse
Drehbuch Diverse
Schnitt Diverse

Präsentiert von:



Regionaler Wettbewerb