10.05. ‐ 15.05.2022

Shanghai

Dibakar Banerjee

Die ehrgeizige Gouverneurin Madamji will aus der verschlafenen Provinzstadt Bharat Nagar das indische Shanghai machen, eine glitzernde Bürostadt mit Luxusappartements. Dass dabei Menschen auf der Strecke bleiben, soll nicht weiter stören. Als Dr. Ahmedi, ein profilierter Kritiker des Projekts, nach einem Auftritt in der Stadt vorsätzlich von einem Auto angefahren und getötet wird, wacht der investigative Ehrgeiz des Kameramanns Joginder auf. Er findet auf einem zufällig aufgenommenen Tape den Beweis für die korrupten Machenschaften hinter dem Projekt. Es entfaltet sich ein rasanter, actionreicher Thriller, der sich an den Plot des bekannten Romans „Z“ – 1969 von Costa-Gavras verfilmt – anlehnt. Mit dem Glanz Bollywoods und einem gehörigen Maß politischen Engagements zeigt Shanghai auf die dunklen Seiten der indischen Politik. *Teilnehmer des LICHTER Publikumspreises 2013*

19. Mrz 2013

22:30 Uhr, Metropolis 11

Mehr Informationen Lichter FilmfestLichter Filmfest

Regie Dibakar Banerjee
Land Indien
Jahr IND 2012
Spieldauer 120 min
Sprache Hindi OmeU
Darsteller Emraan Hashmi, Abhay Deol, Prasenjit Chatterjee
Kamera Nikos Andritsakis
Drehbuch Vasilis Vasilikos, Urmi Juvekar, Dibakar Banerjee

Präsentiert von:



Deutschlandpremiere

Internationales Programm Stadt