The Goose

Mike Maryniuk

Wettbewerbsteilnehmer International Feature Award

In Anwesenheit des Hauptdarstellers Rob Crooks!

Der namenlose Protagonist, von allen nur „the Goose“ -„die Gans“– genannt, ist als Freak gebrandmarkt. Von der Dorfjugend für Filmdrehs durch die Gegend gescheucht zieht er sich lieber vor seine Arcade-Videospiele zurück. Psychedelische Tag- und Albtraumsequenzen spiegeln die ihn ständig begleitende Überforderung. Absurde Plottwists, anarchischer Humor, viel Flicker und Mash-Up – The Goose ist ein visueller Trip der besonderen Art.

Mehr Informationen Lichter FilmfestLichter Filmfest

Regie Mike Maryniuk
Entstehungsjahr CDN 2018
Kategorie Internationales Programm "Chaos"
Spieldauer 72 Min.
Sprache OmeU
Produktion Mike Maryniuk
Darsteller Rob Crooks, Bea Solsberg, Rob Vilar, Tim Roth u.a.
Kamera Josh Marr, Mike Maryniuk
Drehbuch Mike Maryniuk
Schnitt Mike Maryniuk, Alek Rszeszowski
Ton Andy Rudolph
Musik Paul Leary

Präsentiert von:



Deutschlandpremiere
Internationales Programm „Chaos“

LFFI18_Jury
LFFI18_LICHTER Art Award_Slides ohne Rand
pfeil_simpelpfeil_simpel_obentoggle_2ein_ausfahrenfacebookflickrinstagramkalenderlupelupe_plusmarkernewsletterpfeil_linkspfeiltoggle_1playshareticket_plusticketstwitter