Nuestro Tiempo (Our Time)

Carlos Reygadas

In Anwesenheit von Eduardo Ruiz Mazón (Stellvertretender Konsul von Mexico in Frankfurt)

In einer schier endlos wirkenden Landschaft angesiedelt, besteht das tägliche Geschäft der Familie rund um Ester und Juan in der Beherrschung und Nutzbarmachung der Natur. Das Leben auf der Ranch ist kein leichtes: Die Bullen beugen sich nicht widerstandslos der menschengemachten Ordnung. Und auch die Gefühle und Impulse der Menschen selbst neigen immer wieder dazu, aus den traditionellen Formen von Familie und Ehe ausbrechen zu wollen. Als der junge Amerikaner Phil auf der Farm zu Gast ist, beginnt er eine leidenschaftliche Affäre mit Ester. Die bringt ihre eigentlich als offene Beziehung geführte Ehe endgültig ins Wanken. Nach und nach dringen die insgeheim gepflegten Vorurteile und Rollenbilder an die Oberfläche. Dabei wird nicht nur die Beziehung zwischen Mann und Frau in Frage gestellt, sondern auch die zwischen den weißen Farmern und ihren Angestellten, sowie den Menschen und der Natur.

Carlos Reygadas malt in Nuestro tiempo mit atemberaubenden Bildern das Sittengemälde einer zerfallenden Gesellschaftsschicht, die ihre eigene Ordnung allzu lang für naturgegeben hielt.

"What emerges from this cinematic experiment in auto-fiction is a soul-searching work of scorching honesty that functions both as an anatomy of love and marriage, and as an evisceration of masculinity." („Dieses kinematografische Experiment einer Selbst-Erzählung bringt ein zermürbendes, mit sich selbst haderndes Werk, das zugleich eine Untersuchung von Liebe und Ehe ist und eine Entlarvung von Männlichkeit.“Giovanni Marchini Camia, Sight and Sound

30. März 2019

16:00 Uhr, Kino des DFF - Deutsches Filminstitut & Filmmuseum

Mehr Informationen Lichter FilmfestLichter Filmfest

Regie Carlos Reygadas
Jahr MEX, F, D, DK, SE 2018
Kategorie Internationales Programm Natur
Spieldauer 173 min
Sprache OmeU
Produktion Diego García, Mantarraya Producciones u.a
Darsteller Carlos Reygadas, Natalia López, Eleazar Reygadas, Rut Reygadas, Phil Burgers u.a.
Kamera Diego García
Drehbuch Carlos Reygadas
Schnitt Carlos Reygadas
Ton Raúl Locatelli

Präsentiert von:



Deutschlandpremiere
Internationales Programm Natur

pfeil_simpelpfeil_simpel_obentoggle_2ein_ausfahrenfacebookflickrinstagramkalenderlupelupe_plusmarkernewsletterpfeil_linkspfeiltoggle_1playshareticket_plusticketstwitterElement 1