Regionale Kurzfilme II (2019)

Nikita Diakur, Jannik Gensler, Jan Riesenbeck, Dennis Stein-Schomburg​​​, Daniel Hartlaub, Nele Dehnenkamp, Sekander Sharifi​, Christoph Oliver Strunck, Vincent Ercolani, Julius Schulze Farwick, Nicolas Dues, Merlin Flügel, Filip Dippel

Fest

Regie: Nikita Diakur

(D 2018 // Dauer: 3 Min)

Wir präsentieren euch einen Hinterhof-Rave vom Feinsten mit allem, was dazu gehört: fette Bässe, freshe Styles, bunte Snacks, ein bisschen zu gute Laune und natürlich fliegende Menschen!


Unter Schülern

Regie: Jannik Gensler

(D 2018 // Dauer: 9 Min.)

Ein junger Schüler sieht sich wegen seiner sexuellen Orientierung dem Mobbing eines Mitschülers ausgesetzt. Der Versuch seines Lehrers ihm zu helfen, bringt ihn jedoch in eine heikle Lage.


Facelift

Regie: Jan Riesenbeck, Dennis Stein-Schomburg

(D 2019 // Dauer: 6 Min.)

Der erfolgreichste Influencer ever? Das Unterbewusstsein selbst. Willkommen im surrealistischen Cyber-Gedankenstrom – Kuckuck – Das Ziel? Immer weiter, genau wie das expandierende Universum ... und Abspann!


Rosalie

Regie: Daniel Hartlaub

(D 2018 // Dauer: 2 Min.)

Im Schatten der Finsternis begibt sich Superheldin Rosalie auf ihren Streifzug durch die Frankfurter Nacht. 


We will survive

Regie: Nele Dehnenkamp

(D 2019 // Dauer: 28 Min.)

Das Julie Rogers ist kein Heim, es ist ein Haus – aus! Dort wohnen alte Menschen und wenn mal ein Stripper gebraucht wird, ist das auch kein Problem.


Limbus

Regie: Sekander Sharifi

(D 2018 // Dauer: 3 Min.)

Ein Spaziergang im Wald wird nach einer überraschenden Entdeckung zu einem aberwitzigen Albtraum in Dauerschleife mit stetig wachsender Teilnehmerzahl.


The Third King (Der Dritte König)

Regie: Christoph Oliver Strunck

(D 2017 // Dauer: 25 Min.)

Weihnachten 1944. Ein Schwarzer US-GI sucht Unterschlupf vor der Kälte in einer Jagdhütte. Dort steht er einer Mutter und ihrem Sohn gegenüber und die erhoffte Sicherheit scheint in ungreifbare Ferne zu rücken.


Erdenleib

Regie: Vincent Ercolani, Julius Schulze Farwick, Nicolas Dues

(D 2018 // Dauer: 9 Min.)

Der Erdenleib lebt tief im Inneren des Planeten. Licht kann sein eigener Leib erzeugen. Als dieses eines Tages erlischt, ist er gezwungen an der Erdoberfläche nach Ersatz zu suchen. 


Rules of Play

Regie: Merlin Flügel

(D 2018 // Dauer: 7 Min.)

Wenn jedes Spiel Tag für Tag, pausenlos gespielt wurde, ist der Spielplatz ein trostloser Ort. Erfindet man jedoch neue Regeln, ist eine letzte Runde noch drin... bis wirklich gar nichts mehr geht.


Lichts on logic off

Regie: Filip Dippel

(D 2017 // Dauer: 1 Min.)

Kennen wir doch alle nur zu gut: Wenn man einfach nur das Licht ausschalten und seine Ruhe haben will, doch stattdessen von der blöden Lampe immer wieder in neue Parallelwelten gebeamt wird...

Mehr Informationen Lichter FilmfestLichter Filmfest

Regie Nikita Diakur, Jannik Gensler, Jan Riesenbeck, Dennis Stein-Schomburg​​​, Daniel Hartlaub, Nele Dehnenkamp, Sekander Sharifi​, Christoph Oliver Strunck, Vincent Ercolani, Julius Schulze Farwick, Nicolas Dues, Merlin Flügel, Filip Dippel
Jahr D 2017-2019
Kategorie Regionaler Kurzfilmwettbewerb
Spieldauer 93 min
Sprache Deutsche OV
Produktion Diverse
Darsteller Diverse
Kamera Diverse
Drehbuch Diverse
Schnitt Diverse
Ton Diverse
Musik Diverse

Präsentiert von:



Regionaler Kurzfilmwettbewerb

pfeil_simpelpfeil_simpel_obentoggle_2ein_ausfahrenfacebookflickrinstagramkalenderlupelupe_plusmarkernewsletterpfeil_linkspfeiltoggle_1playshareticket_plusticketstwitterElement 1