10.05. ‐ 15.05.2022

Regionales Kurzfilmprogramm

KURZFILMROLLE I

Dauer: 01:40:17
Ort: Pupille // FR, 13. Mai - 18:00 Uhr

Tickets Kaufen


FUGUE

D 2021
Dauer: 42:50 Min.
Regie
: Jonas Daniels

Eine sichtlich verwirrte Mia trifft auf der Landstraße auf Ben, der sie mit dem Auto fast anfährt. Er bietet ihr an, sie nach Hause zu fahren, und versucht, mit ihr herauszufinden, warum sie sich nicht erinnern kann, was kurz zuvor passiert ist und was sie zum Weglaufen bewegt hat.


A ROOM OF OUR OWN

D 2021
Dauer: 34:13 Min.
Regie: SWOOSH LIEU

Wie muss ein Raum aussehen, der allen zur Verfügung steht und in dem alle gesehen und gehört werden? Wie kann so ein Raum geschaffen werden, wie muss er beschrieben sein, damit Emanzipation und Selbstverwirklichung möglich sind


NEMESIS

D 2022
Dauer: 23:14 Min.
Regie
: Philipp Mehler & Dominik Hilfenhaus

Ein Lichtspiel in drei Akten. Zwei Bestattungsunternehmer sind auf dem Weg eine Leicheabzuholen, mehr oder weniger tägliche Routine. Doch einer der Beiden kennt denVerstorbenen und verknüpft mit ihm keine guten Erinnerungen an die Schulzeit.


REGIONALE KURZFILMROLLE II

Dauer: 01:37:11
Ort: Pupille // DO, 12. Mai - 20:30 Uhr
Tickets Kaufen


ZOOMS FROM MY BALCONY

PR/D 2021
Dauer: 10:53 Min.
Regie
: Paul Pietrek

Während eines Auslandssemester in Lissabon wird mit der Kamera ein außergewöhnlicher Blick auf den neuen Lebensraum geschaffen. Durch die Pandemie auf den kleinsten Raumbeschränkt, geben die Filmschaffenden ihren ungefilterten, alltäglichen Beobachtungen eine Bühne.


DER LOKFÜHRER

D 2021
Dauer: 05:45 Min.
Regie
: Christian Wittmoser & Zuniel Kim

Sechs Menschen warfen sich seit Berufsbeginn vor Bernd Zieglers Zug. Bei einem Angelausflug erzählt der Lokführer von seinen Erfahrungen.


KLABAUTERMANN

D 2021
Dauer: 17:02 Min.
Regie
: Anke Sevenich

Wie geht man mit einem alten Menschen um, der nicht mehr Leben möchte? Anke Sevenich stellt den Zwiespalt einer Pflegerin im Altenheim dar, die ihren Alltag und ungeahnte Schicksalsschläge bewältigt.


MAHLZEIT!

KR 2021
Dauer 2:00 Min.
Regie
: Youngbin Noh

Früher wartete man vielleicht auf ein Tischgebet, bevor es hieß: Essen fassen! Im Zeitalter der sozialen Medien sieht das allerdings anders aus. Die hungrige Familie muss für perfekte Instagram-Aufnahmen warten.


IRGENDWANN–UMA HORA OU OUTRA

D 2022
Dauer: 22:20 Min.
Regie
: Christiane Muñoz

Die junge brasilianische Ingenieurin Isabella kämpft in ihrem neuen Job in Deutschlandgegen Vorbehalte und Mikroagressionen ihrer Kolleg:innen, gegen Einsamkeit und den Wunsch ihrer Mutter, dass sie wieder nach Hause kommt.


FRACHT

D 2022
Dauer: 09:40 Min.
Regie
: Finn Ole Weigt

Auf der Flucht war sie mit zahlreichen anderen Menschen in einem Frachtcontainereingeschlossen. Ein Trauma, das nachhallt. Besonders beim Bahnfahren.


MÜHLROSE–EIN SONNTAG AUF DEM MOND

D 2022
Dauer: 3:33 Min.
Regie
: Finn Ole Weigt

Mühlrose war ein lebendiges Dorf. Jetzt wird es im Rahmen des Braunkohletagesbaus als letztes Dorf im Revier Lausitz umgesiedelt.


LUKE_LONG

D 2021
Dauer: 05:00 Min.
Regie
: Leonard Mink

Was macht das schonungslose Artikulieren der eigenen sexuellen Bedürfnisse mit dem Rezipienten, vor allem, wenn alles in der Anonymität des Internets passiert. Ein verhängnisvolles Spiel von Abhängigkeiten in einem vermeintlich sicheren Raum.


MAIN CHARACTER

D 2021
Dauer: 03:10Min.
Regie: Marie Bauer

In diesem Musikvideo ist jede eine Hauptfigur!


WEIL ICH LEO BIN

D 2021
Dauer: 17:48 Min.
Regie
: Tajo Hurrle

Ferien bei Oma sind super: mit Cousin Emil im Wald rumtollen und Schwester Noémi und ihren Freund Lukas ärgern. Bis Leos erste Periode einsetzt. Bedeutet die, dass Leo jetzt eine Frau sein muss?


REGIONALE KURZFILMROLLE III

Dauer: 01:39:02
Ort: Pupille // FR, 13. Mai - 20:30 Uhr
Tickets Kaufen


SALUTE

D 2021
Dauer: 1:57 Min.
Regie
: Michael Schwarz

26. September 2020: Mehr als 100 Menschen treffen sich auf Einladung von Donald Trump im Garten des Weißen Hauses...


90 DAYS

D 2022
Dauer: 05:05 Min.
Regie
: Lisa Martin

Unaufhaltsam haben sich die Folgen des Klimawandels auf der Erde verbreitet. EinVaterund sein Kind schlagen sich durch die verlassenen Städte auf der Suche nach etwasEssbarem. Viel Zeit bleibt ihnen nicht mehr.


AM TAG SEH ICH STERNE

D 2020
Dauer: 06:17 Min.
Regie
: Mila Elois Holl

Zwei Schwestern: die eine bewegt sich zwischen Himmel hoch jauchzend und zu Tode betrübt. Die andere versucht, für die Schwester da zu sein und sich dabei selbst nicht zu vergessen.


21:71 UHR

D 2021
Dauer: 11:16 Min
Regie
: Joey Arand

Erinnerungen an ein ganzes Leben an einem Ort – an das Leben selbst. Das nehmen alternde Menschen in ihrem Zuhause, in ihrem gewohnten Lebensraum wahr. Doch zerfällt dies in immer mehr Bruchstücke, wenn das Vergessen beginnt.


KÖNIG

D 2021
Dauer: 04:59 Min
Regie
: Emily Ufken & Alexander Conrads

Ein junger Mann schildert in einer Therapiesitzung der Gruppe seine Suchtgeschichte. Er ist spielsüchtig und setzt alles daran, sein Geld nicht mehr in einen Automaten zu schmeißen, denn dann lebt er wie ein König.


PAPA ANRUF

D 2020
Dauer: 05:11 Min.
Regie
: Veronika Bolotina

In Papa Anruf wird der Umgang einer jungen Frau und der
ihres Vaters mit der Pandemie gegenübergestellt. Veronika Bolotina zeigt mit einem Augenzwinkern, wie unterschiedlich Menschen sich in einer neuen Situation verhalten.


FUCHSKIND

D 2021
Dauer: 12:57 Min.
Regie
: Jan Čapar


UNTER DIE HAUT

D 2021
Dauer: 03:42 Min.
Regie
: Leve Kühl
[TW: Thematisierung sexueller Gewalt]

Wie es Opfern sexueller Gewalt hinterher ergeht, welche Narben bleiben – darüber spricht Taale Frese in diesem Film. Dabei geht es vor allem um den öffentlichen Diskurs zu sexueller Belästigung.


RUMREBELLIEREN

D 2021
Dauer: 16:51 Min.
Regie
: Janina Lutter

Alex demonstriert für eine Frauenquote an ihrer Uni. Doch mit ihrer Ex-Freundin Micky hat sie nicht gerechnet. Micky hat eine Gegendemo angemeldet und fragt, ob man nicht doch lieber Männern traut. Doch ihre echte Motivation wird bald klar.


GETRENNTE GEWALTEN

D 2022
Dauer: 25:00 Min.
Regie
: Joschua Keßler

Eine hessische Politikerin bekommt Drohbriefe und wendet sich an die Polizei. Im Verlauf der Zusammenarbeit verdichten sich jedoch die Hinweise, dass die Drohbriefe aus Polizeikreisen stammen könnten.


WEISSE AUF DEM MOND

D 2021
Dauer: 05:47 Min.
Regie
: Daniel Knußmann & Daniel Sax

In diesem Musikvideo zu Nepomuks gleichnamigem Song ist das Chaos vollkommen in Ordnung.