22.04. ‐ 27.04.2025
Header 2023 - virtual reality storytelling

VR Storytelling Award

Seit 2017 präsentiert LICHTER einen weltweit ausgeschriebenen Wettbewerb für 360-Grad-Filme. Viel hat sich seitdem getan: Die zugrundeliegende VR-Technologie entwickelt sich stetig weiter. Die Filme werden technisch präziser, der Umgang mit Inhalten souveräner und kreativer.

Dank der frühzeitigen Adaption des neuen Mediums in ein klassisches Festivalformat hat sich LICHTER zu einem der wichtigsten VR-Filmfestivals weltweit entwickelt. Die VR-Sektion ist ein fester Bestandteil des Festivals!

© Pascal Jackel

Programm 2023

Programmreihe

Land

Sprache

SA, 22. Apr.Lichter FilmfestLichter Filmfest

14:00 Uhr

VR Storytelling Kurzfilme

Programmreihe: VR Storytelling

VR Storytelling, 2022

Sprache: Englisch

Dauer: 52:30 min

7. VIRTUAL REALITY STORYTELLING AWARD

Samstag, 22. April 2023, 14:00 Uhr, Festivalzentrum

Zum bereits siebten Mal präsentiert das LICHTER Filmfest den VIRTUAL REALITY STORYTELLING AWARD. Gezeigt werden 360°-Filme, ausgewählt aus Einreichungen von überall auf der Welt. In diesem Jahr mit einer besonderen Neuerung: Denn wer am Ende die begehrte Bembel-Trophäe in den Händen halten darf, entscheidet die qualifizierteste Jury überhaupt – nämlich Sie, unser Publikum! Die diesjährige Auswahl an experimentellen und dokumentarischen Werken macht garantiert Lust, sich als Jury zu betätigen: eine surreale Wanderung durch das CASTLE OF UNKNOWING, orale Erinnerungskultur der australischen Noongar in GALUP, appetitlich-informative Einblicke in das Leben einer Sushi-Meisterköchin in THE SUSHI MASTER sowie ein bewegender Appell an das Leben und die Kunst aus der vom Krieg gezeichneten Ukraine: YOU DESTROY. WE CREATE - THE WAR ON UKRAINE’S CULTURE.

17:00 Uhr

VR Storytelling Kurzfilme

Programmreihe: VR Storytelling

VR Storytelling, 2022

Sprache: Englisch

Dauer: 52:30 min

7. VIRTUAL REALITY STORYTELLING AWARD

Samstag, 22. April 2023, 17:00 Uhr, Festivalzentrum

Zum bereits siebten Mal präsentiert das LICHTER Filmfest den VIRTUAL REALITY STORYTELLING AWARD. Gezeigt werden 360°-Filme, ausgewählt aus Einreichungen von überall auf der Welt. In diesem Jahr mit einer besonderen Neuerung: Denn wer am Ende die begehrte Bembel-Trophäe in den Händen halten darf, entscheidet die qualifizierteste Jury überhaupt – nämlich Sie, unser Publikum! Die diesjährige Auswahl an experimentellen und dokumentarischen Werken macht garantiert Lust, sich als Jury zu betätigen: eine surreale Wanderung durch das CASTLE OF UNKNOWING, orale Erinnerungskultur der australischen Noongar in GALUP, appetitlich-informative Einblicke in das Leben einer Sushi-Meisterköchin in THE SUSHI MASTER sowie ein bewegender Appell an das Leben und die Kunst aus der vom Krieg gezeichneten Ukraine: YOU DESTROY. WE CREATE - THE WAR ON UKRAINE’S CULTURE.

20:00 Uhr

VR Storytelling Kurzfilme

Programmreihe: VR Storytelling

VR Storytelling, 2022

Sprache: Englisch

Dauer: 52:30 min

7. VIRTUAL REALITY STORYTELLING AWARD

Samstag, 22. April 2023, 20:00 Uhr, Festivalzentrum

Zum bereits siebten Mal präsentiert das LICHTER Filmfest den VIRTUAL REALITY STORYTELLING AWARD. Gezeigt werden 360°-Filme, ausgewählt aus Einreichungen von überall auf der Welt. In diesem Jahr mit einer besonderen Neuerung: Denn wer am Ende die begehrte Bembel-Trophäe in den Händen halten darf, entscheidet die qualifizierteste Jury überhaupt – nämlich Sie, unser Publikum! Die diesjährige Auswahl an experimentellen und dokumentarischen Werken macht garantiert Lust, sich als Jury zu betätigen: eine surreale Wanderung durch das CASTLE OF UNKNOWING, orale Erinnerungskultur der australischen Noongar in GALUP, appetitlich-informative Einblicke in das Leben einer Sushi-Meisterköchin in THE SUSHI MASTER sowie ein bewegender Appell an das Leben und die Kunst aus der vom Krieg gezeichneten Ukraine: YOU DESTROY. WE CREATE - THE WAR ON UKRAINE’S CULTURE.

SO, 23. Apr.Lichter FilmfestLichter Filmfest

14:00 Uhr

VR Storytelling Kurzfilme

Programmreihe: VR Storytelling

VR Storytelling, 2022

Sprache: Englisch

Dauer: 52:30 min

7. VIRTUAL REALITY STORYTELLING AWARD

Sonntag, 23. April 2023, 14:00 Uhr, Festivalzentrum

Zum bereits siebten Mal präsentiert das LICHTER Filmfest den VIRTUAL REALITY STORYTELLING AWARD. Gezeigt werden 360°-Filme, ausgewählt aus Einreichungen von überall auf der Welt. In diesem Jahr mit einer besonderen Neuerung: Denn wer am Ende die begehrte Bembel-Trophäe in den Händen halten darf, entscheidet die qualifizierteste Jury überhaupt – nämlich Sie, unser Publikum! Die diesjährige Auswahl an experimentellen und dokumentarischen Werken macht garantiert Lust, sich als Jury zu betätigen: eine surreale Wanderung durch das CASTLE OF UNKNOWING, orale Erinnerungskultur der australischen Noongar in GALUP, appetitlich-informative Einblicke in das Leben einer Sushi-Meisterköchin in THE SUSHI MASTER sowie ein bewegender Appell an das Leben und die Kunst aus der vom Krieg gezeichneten Ukraine: YOU DESTROY. WE CREATE - THE WAR ON UKRAINE’S CULTURE.

16:30 Uhr

VR Storytelling Kurzfilme

Programmreihe: VR Storytelling

VR Storytelling, 2022

Sprache: Englisch

Dauer: 52:30 min

7. VIRTUAL REALITY STORYTELLING AWARD

Sonntag, 23. April 2023, 16:30 Uhr, Festivalzentrum

Zum bereits siebten Mal präsentiert das LICHTER Filmfest den VIRTUAL REALITY STORYTELLING AWARD. Gezeigt werden 360°-Filme, ausgewählt aus Einreichungen von überall auf der Welt. In diesem Jahr mit einer besonderen Neuerung: Denn wer am Ende die begehrte Bembel-Trophäe in den Händen halten darf, entscheidet die qualifizierteste Jury überhaupt – nämlich Sie, unser Publikum! Die diesjährige Auswahl an experimentellen und dokumentarischen Werken macht garantiert Lust, sich als Jury zu betätigen: eine surreale Wanderung durch das CASTLE OF UNKNOWING, orale Erinnerungskultur der australischen Noongar in GALUP, appetitlich-informative Einblicke in das Leben einer Sushi-Meisterköchin in THE SUSHI MASTER sowie ein bewegender Appell an das Leben und die Kunst aus der vom Krieg gezeichneten Ukraine: YOU DESTROY. WE CREATE - THE WAR ON UKRAINE’S CULTURE.

>