22.04. ‐ 27.04.2025

Akkreditierung

Voller Vorfreude erklären wir nun den AKKREDITIERUNGSSTART für das 17. LICHTER Filmfest!

Bitte füllen Sie diesbezüglich das Formular aus. Eine Übersicht zu den verschiedenen Akkreditierungsarten finden Sie unter 'Zugänge Akkreditierungen und Pässe'. Ihre Akkreditierung / Ihren Pass können Sie während dem Festivalzeitraum vor Ort abholen.

Die Akkreditierungsfrist ist der 05.04.2024.


Zugänge Akkreditierungen und Pässe

Tickets für alle FilmeTickets für EröffnungTickets für SondereventsTickets für Kongress*
Akkreditierung Presse | 0€
Akkreditierung Fachbesucher:innen | 50€
Akkreditierung Studierende | 40€
Festival-Pass | 100€
Kongress-Pass | 30€ / 15€ ermäßigt
Tageskarte Kongress | 10€


Filme der Sektion Zukunft Deutscher Film sind im Kongress-Pass nicht enthalten

Akkreditierungsschalter // Öffnungszeiten

Der Akkreditierungsschalter im Festivalzentrum ist zu folgenden Zeiten zwischen dem 16. und 21. April 2024 offen:

Dienstag: 17:00 - 21:00 Uhr
Mittwoch: 09:30 - 18:00 Uhr
Donnerstag: 10:00 - 18:00 Uhr
Freitag: 10:00 - 18:00 Uhr
Samstag: 13:00 - 18:00 Uhr
Sonntag: 11:00 - 18:00 Uhr

Ihre Akkreditierung können Sie zu oben genannten Öffnungszeiten im Festivalzentrum (Eschersheimer Landstraße 28) abholen.

Um Tickets zu erhalten, kommen Sie bitte mit Ihrer Akkreditierung zu unserem Schalter im Festivalzentrum und reservieren Sie Karten für die Veranstaltungen, die Sie besuchen möchten. Die Karten sind limitiert, bitte denken Sie daran, rechtzeitig zu reservieren.

Akkreditierung Presse

Das LICHTER Filmfest Frankfurt International vergibt gebührenfreie Akkreditierungen an Journalist:innen und Medienvertreter:innen aus den Bereichen Print, Hörfunk, Fernsehen und Online mit einem aktuellen Redaktionsauftrag. Bitte füllen Sie bei Interesse bis zum 05. April 2024 das Formular aus.

Die Akkreditiertenausweise erhalten Sie ab dem 16. April im Festivalzentrum. Eine Presse-Akkreditierung ermöglicht freien Eintritt zu den Filmvorführungen sowie zu den Veranstaltungen des 3. Kongress Zukunft Deutscher Film. Für den Besuch der Filmvorführungen benötigen Sie eine Eintrittskarte, die Sie gegen Vorlage des Ausweises an den jeweiligen Kinokassen erhalten. Bei ausverkauften Vorstellungen können wir Ihnen keinen Zugang zur Vorführung garantieren.

Akkreditierung Fachbesucher:innen

Als Filmschaffende:r oder Fachbesucher:in können Sie eine Akkreditierung für das 17. LICHTER Filmfest Frankfurt International erwerben.

Bitte füllen Sie bei einem Akkreditierungswunsch bis zum 05. April 2024 das Akkreditierungsformular aus. Der Akkreditierungsausweis kann ab dem 16.04.2024 im Festivalzentrum abgeholt werden.

    Nach Eingang Ihrer Angaben kann Prüfungsprozess 1-2 Tage in Anspruch nehmen, wir bitten daher um rechtzeitiges Ausfüllen des Formulars. Eine verbindliche Zu- oder Absage erfolgt per E-Mail.

    Das LICHTER Filmfest Frankfurt International behält sich vor, unter bestimmten Umständen eine Akkreditierung nicht auszustellen.


    Wer kann sich akkreditieren?

    • Filmschaffende
    • Fachbesucher:innen aus der Filmbranche und Filmwirtschaft
    • Vertreter:innen oder Mitglieder von Berufs-/Filmverbänden oder Filminstitutionen
    • Vertreter:innen von Filmfestivals
    • Studierende von Filmhochschulen und der Theater-, Film- und Medienwissenschaft

    Akkreditierungskonditionen

    Die Höhe des Akkreditierungsentgelts für Fachbesucher:innen beträgt 50,00 EUR, für Studierende 40,00 EUR.

    Bitte überweisen Sie den entsprechenden Betrag bis zum 12.04.2024.

    Die Akkreditierung für Fachbesucher:innen ermöglicht freien Eintritt zu Sonderveranstaltungen, Veranstaltungen des Begleitprogramms, zu Filmvorführungen sowie zu den Screenings in der Sektion Virtual Reality und zum 4. Kongress Zukunft Deutscher Film. 

    Der Eintritt zu Partys inkl. Crew Call, zum Eröffnungsfilm und zur Preisverleihung/Abschlussfilm ist ausgeschlossen. Bei ausverkauften Vorstellungen können wir Ihnen keinen Zugang zur Vorführung garantieren. Wir empfehlen Ihnen daher, die Karten spätestens eine Stunde vor Vorstellungsbeginn an der Kasse abzuholen.

    Akkreditierte Fachbesucher:innen können sich gleich für mehrere Filme an den Kassen im Festivalzentrum Karten holen. (Bitte beachten Sie, dass die Akkreditierung nur für eine Freikarte pro Film gültig ist.)

    >