10.05. ‐ 15.05.2022

Boney M. aus Lämmerspiel

Eddy Jacobs

Eine Verbindung zwischen Boney M., dieser schillernden Formation ranker Engländer mit karibischen Wurzeln, und einem verschlafenen Offenbacher Vorort erscheint nicht sonderlich naheliegend. Und dennoch: Boney M., die für eine der populärsten Discohits der 70er sorgten, kommen aus Lämmerspiel. Der schillernde Musikproduzent Frank Farian quartierte hier die Musiker ein, die er gecastet hatte, um seine Hitkompositionen vermarkten zu können. Den langen Weg vom Kneipenhinterzimmer zum Weltruhm erzählt dieser musikalische Heimatfilm und portraitiert dabei liebevoll seine Protagonisten und ihren Umgang mit den Widersprüchlichkeiten des Popgeschäfts. _Weltpremiere. In Anwesenheit der Regisseure Christian Lang und Eddy Jacobs._
"Zur Ticketreservierung":http://filmtage-frankfurt.dyndns.org/static/schedule.php?UserCenterID=1

28. Mrz 2012

20:00 Uhr, Metropolis 12

Mehr Informationen Lichter FilmfestLichter Filmfest

Regie Eddy Jacobs
Jahr D 2011
Spieldauer 92 min
Produktion Christian Lang
Kamera Harald Schmuck, Patrick Steinweden, Eddy Jacobs, Christian Lang

Präsentiert von: