18.04. ‐ 23.04.2023

Neunundachtzig

Jonatan Schwenk, Maximilian Reimann

Neunundachtzig nimmt uns mit in eine Welt ganz ähnlich der unseren – nur irgendwie handgemachter. Es gibt eine Mauer und es geht um Bedürfnisse. Wenn man hier die Zeitung aufschlägt, steht wahrscheinlich drin: Es wird Regen geben.

23. Mrz 2013

22:00 Uhr, Metropolis 11

Mehr Informationen Lichter FilmfestLichter Filmfest

Regie Jonatan Schwenk, Maximilian Reimann
Land Deutschland
Jahr D 2012
Spieldauer 4:57 min min
Sprache Deutsch


Kurzfilmrolle 2

Regionaler Wettbewerb