10.05. ‐ 15.05.2022

Raising Resistance

Bettina Borgfeld, David Bernet

Juana Gonzales aus Santa Rosa in Paraguay träumt manchmal noch vom Regenwald, der früher überall stand. Jetzt wächst hier nur noch genetisch verändertes Soja – soweit das Auge reicht. Seitdem brasilianische Agrarunternehmer das Land bewirtschaften, müssen die DorfbewohnerInnen um ihre Existenz kämpfen. Ihr Lebensmodell als Kleinbauern scheint keine Zukunft mehr zu haben. Doch die „Campesinos“ setzen sich zur Wehr. In ruhigen, poetischen Bildern zeigt "Raising Resistance":http://www.raising-resistance.info/ die sozialen und ökologischen Folgen einer globalisierten industriellen Landwirtschaft. Alle Betroffenen des sich zuspitzenden lokalen Konflikts kommen zu Wort: Klein- und Großbauern, Investoren und Spekulanten, Bioingenieure und sogar der Staatspräsident. _Regionalpremiere_
*Tickets:* Kino im Deutschen Filmmuseum: Di – So 10:00 bis 20:00 Uhr Telefonisch unter der Nummer 069 961 220–220

30. Mrz 2012

20:00 Uhr, Kino im DFF

Mehr Informationen Lichter FilmfestLichter Filmfest

Regie Bettina Borgfeld, David Bernet
Jahr D/CH 2011
Spieldauer 85 min
Sprache Spanische OV mit dt. UT
Produktion Oliver Stolz, Brigitte Hofer, Karl Baumgartner
Kamera Marcus Winterbauer, Börres Weiffenbach

Präsentiert von: