10.05. ‐ 15.05.2022

You´re telling me / Six of a Kind

Erie C. Kenton / Leo McCarey

*You´re telling me* Sam Bisbee (Fields) ist Erfinder genialer, aber erfolgloser Gerätschaften wie eines Schlüssellochfinders für Betrunkene. Seine Familie leidet unter dem materiellen Misserfolg: Seine Tochter kann aus sozialen Gründen nicht ihren Angebeteten ehelichen. Auch Bisbees erfolgversprechendste Erfindung, ein unkaputtbarer Reifen, scheitert durch ein Missgeschick bei seiner Vorführung. Schließlich kann nur eine Prinzessin auf der Durchreise der sehr heiteren Pechsträhne ein Ende setzen. *Regie: Erie C. Kenton, Mit: W. C. Fields, Joan Marsh, Buster Crabbe*

*Six of a kind* Die Whinneys (Charles Ruggles und Mary Boland) wollen eine zweite Hochzeitsreise nach Hollywood unternehmen. Sehr zu Pinkham Winneys Leidwesen hat seine Frau aus Kostengründen ein weiteres Paar samt Hund zum Mitfahren aufgefordert. Die ohnehin angespannte Situation eskaliert, als Pinkham Opfer eines Trickbetrügers wird. Während einer turbulenten Nacht in einem Hotel mitten auf dem Land kann Sheriff Honest John Hoxley (Fields) trotz zahlreicher komischer Widerstände die Sache klären. *Regie: Leo McCarey, Mit: Charles Ruggles, Mary Boland, W. C. Fields*

25. Mrz 2014

20:30 Uhr, Kino im DFF

Mehr Informationen Lichter FilmfestLichter Filmfest

Regie Erie C. Kenton / Leo McCarey
Land USA
Jahr USA 1934
Spieldauer 66 min / 62 min
Sprache Engl. OF
Darsteller W. C. Fields, Joan Marsh, Buster Crabbe, Charles Ruggles, Mary Boland,


Doppelvorstellung

Portrait W.C. Fields