16.04. ‐ 21.04.2024

Echo of You (Ekko af kærlighed)

Zara Zerny

Gespenstisch hallt es durch die leeren Räume der kleinen dänischen Wohnungen. Zwischen weißen Tüllgardinen und eingesessenen Ledersesseln hängt ein Echo in der staubigen Luft. Ein Echo vergangener Liebe, von warmen Sonnenstrahlen erleuchtet. Eine Erinnerung an „den eneste ene“ – die einzig wahre Liebe.

In sehr persönlichen, intimen Gesprächen mit Pensionierten reden diese offen über die Erfahrung, ihre Liebsten verloren zu haben und werden dazu eingeladen, in Erinnerungen zu schwelgen, die von poetischen Bildern illustriert werden. Doch wäre es ein Trugschluss, zu denken, ab einem gewissen Alter würden die Höhepunkte des Lebens hinter einem liegen und man könne nur noch an der Vergangenheit festhalten: Die im Film geteilten, zutiefst berührenden Geschichten beweisen, dass durch das Weiterleben immer eine neue Zukunft auf einen wartet. Wir leben alle auf geborgter Zeit – kein Grund, ständig an die Rückgabefrist zu denken.


00:00 Uhr, CineStar Metropolis

Mehr Informationen Lichter FilmfestLichter Filmfest

Regie Zara Zerny
Land Dänemark
Jahr 2023
Spieldauer 76 min
Sprache Dänisch
Produktion Maria Møller Kjeldgaard
Kamera Jacob Sofussen
Drehbuch Zara Zerny
Schnitt Sofie Steenberger
Ton Teis Syvsig
Musik Viktor Dahl
Sound Design Bobby Salomon Hess & Teis Syvsig


Internationaler Langfilm

>